Kräuter & Blüten

Kräuter der traditionellen thailändischen Medizin & australische Buschblüten nach Ian White ...

Mehr

Kräuter der traditionellen thailändischen Medizin & australische Buschblüten nach Ian White

 

Kräuter:

Aus Überzeugung und mit Begeisterung vertreibe ich Produkte der Fa. TTM „Das Original“. TTM befasst sich mit der Kombination aus über 5000 Jahre altem fernöstlichem Heilungswissen in Übereinstimmung mit den Erkenntnissen der klassischen, westlichen Schulmedizin (www.ttm.at). Wissenschaftliche Forschungen mit den pflanzlichen Substanzen (TTM verwendet hauptsächlich Monosubstanzen, wodurch eine seriöse Bewertung der pharmazeutischen Bestandteile mittels moderner Technik möglich ist) an den thailändischen Universitäten nach westlichen Standards haben beeindruckende Erkenntnisse gebracht, wobei die Forschungsteams der staatlichen Universität Khon Kaen eng mit den kräuterkundigen Heilern zusammenarbeiten.

Sämtliche Produkte aus dem Angebot von TTM „Das Original“ stammen aus den angestammten natürlichen Wuchsgebieten der Pflanzen und werden nicht gezüchtet.Sie stammen daher nicht aus Farmen, sondern aus natürlich gewachsenen Pflanzen ohne Einsatz von Dünger, Herbiziden oder gar Pestiziden. Sie werden von eigens ausgebildeten Sammlern gepflückt; der gesamte Produktionsprozess der Phytoprodukte wird von akademisch ausgebildeten Fachleuten überwacht. Die durch Dehydration erzeugte Basissubstanz des sogenannten „Crude powder“ wird in pharmazeutisch orientierten Betrieben nach GMP (good manufacture practice) Richtlinien erzeugt und regelmäßig auf Schwermetalle, Kontamination wie bakterieller oder anderer Noxen (Verstrahlung, Aflatoxine etc) in staatlichen Labors untersucht. Die erlaubten Werte werden stets unterschritten, zumal der wissenschaftliche Leiter, Dr. Wolfgang Lehner, vor Ort die Produktion der TTM „Das Original“ Produkte nach europäischen Standards überwacht und diese in Zusammenarbeit mit dem thailändischen Gesundheitsministerium ständig optimiert.

Beispielhaft seien hier angeführt:

ANDROGRAPHIS paniculata wirkt fiebersenkend, entzündungshemmend, gegen Sodbrennen und wird in erster Linie bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten mit Husten, Fieber, Schnupfen (Rhinitis) sowie bei Durchfällen angewendet. In randomisierten Doppelblindstudien ist es dem Parazetamol bei Angina, Tonsilitis, Fieber, Schnupfen und auch Schmerzen überlegen! Im Gegensatz zu Antibiotika keine Resistenzbildung!

Indikationen: Grippale Infekte und damit einhergehende Symptome wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Durchfälle, Reisedurchfälle, Parodontopathien, Gingivitis, saures Aufstoßen, fiebersenkend. Ein ideales Mittel bei Erkältungen und Reisedurchfällen. Kontraindikation: Keine bisher bekannt.

Preis: € 40,–  (100 Kapseln)

DERRIS scandens (Roxb.) Benth. wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend bei Erkrankungen aus dem rheumatischen und arthritischen Formenkreises.

Derris scandens beinhaltet fünf Isoflavonglykoside mit zehn bekannten Verbindungen von Isoflavonen, zwei Benzoesäure-Derivaten, drei Glucose-Isoflavonen und vier Rhamnose-Glucosen. Aufgrund dieser fünfzehn bekannten Verbindungen bestätigten Labortests und klinische Studien, dass Derris scandens imstande ist, frei von Nebenwirkungen (gastrointestinaler oder kardiovaskulärer Art) entzündungshemmend, schmerzlindernd aber auch immunmodulierend sowie Blutdruck regulierend zu wirken.

Derris scandens kann somit nebenwirkungsfrei als Dauermedikation bei Menschen angewandt werden, die an schmerzhaften Degenerationen des Muskel- und Bewegungsapparates leiden. Derris scandens ist in keiner Dosierung toxisch. Es ist ein Fänger freier Radikale und ein exzellentes Antioxidantium.

Indikationen: Chronische Arthritis, im Schub, Muskelschmerzen, Schmerz verschiedener Genese, Rheumatismus, Bluthochdruck, extrem hohe Immunstimmulanz, dadurch Verbesserung des Allgemeinzustandes, ebenso natürliche antibakterielle Wirkungen. Kontraindikationen: Bisher keine bekannt, seit Jahrhunderten in der Ethnomedizin Thailands erfolgreich eingesetzt!

Preis: € 40,–  (70 Kapseln)

 


Blüten:

Blütenessenzen sind ungefährliche, gleichzeitig aber kraftvolle Katalysatoren, die von jedem Menschen verwendet werden können. Sie sorgen für ein klares Bewußtsein, entwickeln viele intuitive Fähigkeiten und lösen negative Glaubensanschauungen auf. Sie öffnen uns für die uns innewohnenden postitiven Qualitäten wie Liebe, Tapferkeit und Freude. (Australische Bush Blüten Essenzen, Ian White)

Ian White ist ein hochangesehener Praktiker und Lehrer der Naturheilkunde und Kinesiologie, in dessen Familie sich seit fünf Generationen Heilpraktiker auf Pflanzenheilkunde spezialisiert haben.

Beispielhaft seien hier angeführt:

Dynamis Essence: Diese Essenzmischung bringt einem eine Fülle an Energie, Vitalität, Enthusiasmus und Lebensfreude!

Emergency Essence eignet sich bei jeder Art körperlicher und emotionaler Erschütterung.

Fringed Violet hilft, die Aura nach Schock und Beschädigung wieder aufzubauen. Sie hilft, den Schock zu verarbeiten, sodaß er den inneren Frieden nicht zerstören kann und schützt davor, durch äußere Ereignisse aus dem Gleichgewicht zu geraten. Sie kann eingesetzt werden, wenn man sich nach einem bestimmten Ereignis nie wieder richtig wohl gefühlt hat, um die negativen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung aufzuheben oder um die Schutzhülle um den Menschen intakt zu halten und unerwünschte äußere Energien abzublocken (exzellent für Menschen, die sich energetisch aussaugen lassen oder solche, die die gefühlmäßigen Ungleichgewichte anderer zu leicht in sich aufnehmen). Auch zur Auflösung eines Geburtstraumas sehr zu empfehlen!